972 Wanderer auf den Strecken

Radfahrverein ist zufrieden.

Der Radfahrverein konnte in diesem Jahr an zwei Tagen 972 Wanderer im Rahmen der internationalen Volkswandertage empfangen und damit die Teilnehmerzahl gegenüber 2014 (950 Wanderer) steigern.

Angeboten wurden drei Strecken mit fünf, zehn und 20 Kilometern. Unter den Wanderern waren viele Auswärtige, die teilweise in Bussen angereist waren. Auch viele Familien und Vereine haben das Angebot genutzt. Den Schuttertäler Wanderstiefel für den Schuttertäler Verein mit der größten Teilnehmerzahl gewann in diesem Jahr der Musikverein Dörlinbach. Die Vorsitzende Irmgard Ohnemus zeigte sich zufrieden über die große Resonanz, ideales Wanderwetter und einen reibungslosen Ablauf.