Willkommen auf der Homepage

von Gerhard und Martina Haase

Hausacher Bergsteig  

Der Genießerpfad "Hausacher Bergsteig"  ist sehr anspruchsvoll, gilt es doch drei steile Auf- und Abstiege zu bewältigen. Dafür wird man aber mit phantastischen Ausblicken in die umgebende Schwarzwaldlandschaft belohnt. Je höher der Anstieg, desto weiter der Blick. Besonderheiten am Weg sind die Wahrzeichen der Stadt, die „Burg Husen“, der 2,8 km lange Abenteuerpfad, der Kinder zur Bewegung in freier Natur animieren soll, die malerisch gelegene „Hausacherbacher Kapelle“ sowie die „Kreuzbergkapelle“. Der Hausacher Bergsteig läuft auf einem Teilstück auf dem bekanntesten aller schwarzwälder Fernwanderwege, dem „Westweg“, streift den „Kinzigtäler Jakobusweg“, sowie den „Großen Hansjakobweg“. 

>> Wanderstrecke   >> Streckenplan   >> Profil   >> Beschreibung   >> Tourdaten   >> Webalbum  















Gutacher Tälersteig  

Ganz sicher kennen Sie den berühmten Bollenhut. Er ist in der ganzen Welt Botschafter für den Schwarzwald. Gutach ist die Heimat des Bollenhutes, denn nur hier und in zwei anderen Gemeinden wird der Bollenhut getragen. Die Tour kann in zwei Etappen geteilt werden. Variante 1: Gutach Parkplatz Dorfmitte auf der westl. Seite bis zum Gasthaus Rössle, von dort mit dem Bus zurück zur Ortsmitte. Variante 2: Gasthaus Rössle (Bus und Parkplatz) auf der östl. Seite über Steinades Bühl nach Gutach.

>> Wanderstrecke   >> Streckenplan   >> Profil   >> Beschreibung   >> Tourdaten   >> Prospekt   >> Webalbum