Willkommen auf der Homepage

von Gerhard und Martina Haase

Karlsruher Grad  

Dieser abwechslungsreiche Rundwanderweg bietet vielfältige Attraktionen. Man wird durch die Edelfrauengrab-Wasserfälle geführt und über einen Teil des schroffen Karlsruher Grates. Für Geübte besteht auch die Möglichkeit hier eine kleine Kletterpassage über den Grat zu gehen. Weite Ausblicke über das Achertal bis in die Rheinebene sind von verschiedenen Stellen zu genießen. Etwas Besonderes ist der Getränkebrunnen im Gottschlägtal vor dem Aufstieg zum Karlsruher Grat. Trittssicherheit und Kondition sollte man mitbringen, denn es gibt schon einige Steigungen. 

>> Wanderstrecke   >> Streckenplan   >> Profil   >> Beschreibung   Flyer   >> Tourdaten   >> Webalbum 















Hochtalsteig Bernau

Die Auszeichnung des Bernauer Hochtal Steigs als „Schwarzwälder Genießerpfad und Premiumweg“  garantiert ein außergewöhnliches Wandererlebnis: Auf rund 16 Kilometern führt er durch märchenhafte Wälder, über ausgedehnte Weidfelder, bietet wunderschöne Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldgipfel, Alpen und das Bernauer Hochtal. Zum Ausruhen verführen acht Himmelsliegen an exponierten Stellen: Logenplätze inmitten der Natur. Auf halber Strecke lädt das Berggasthaus Krunkelbach zur Einkehr.

 >> Wanderstrecke   >> Streckenplan   >> Profil   >> Beschreibung   >> Flyer   >> Tourdaten   >> Webalbum 















Durbacher Weinpanorama 

Der Schwarzwälder Genießerpfad und Premiumwanderweg „Durbacher Weinpanorama“ lädt Sie ein zu einer kulinarischen- und landschaftlichen Entdeckungsreise in die faszinierende Landschaft der Durbacher Weinberge und des Durbacher Weins. Wein, Wald und tolle Aussichten. Das sind die prägenden Zutaten zu diesem Premiumweg. Mitten in den Weinbergen liegt das Schloss Staufenberg, dessen imposanter Anblick den Wanderer gefangen nimmt. Von dort hat man einen weiten Blick. Am Durbach führt der Weg dann durch das Tal zum Ort zurück. Sie werden es spüren: Durbach berührt Ihre Sinne.

 >> Wanderstrecke   >> Streckenplan   >> Profil   >> Beschreibung   >> Flyer   >> Tourdaten   >> Webalbum 

















"Gernsbacher Runde" 

Wir nehmen Sie mit auf eine Runde rund um Gernsbach. „Runde“ ist eigentlich deutlich untertrieben: Gernsbach hat mit 82 Quadratkilometern eine riesige Gemarkung, rund 80% davon sind Wald. Ganz unterschiedlicher Wald, wie Sie bald feststellen werden. Fichten-, Tannen-, Eichen- und Buchenwälder, bis hin zu den stattlichen Kastanien und Douglasien bei Schloss Eberstein und einigen Mammutbäumen werden Sie sehen, spüren und fühlen können. Doch zu sehen gibt es noch viel mehr; auf der Gernsbacher Runde erleben Sie eine ganze Menge an Naturschönheiten, Aussichten und natürlich der Murg mit ihren Bächlein. Und schließlich wurde der Weg selbst ja vom Wanderinstitut mit dem Premium-Wandersiegel ausgezeichnet, was bedeutet: Höchster Wandergenuss ist garantiert. 

>> Wanderstrecke   >> Streckenplan   >> Profil   >> Beschreibung   >> Flyer   >> Tourdaten   >> Webalbum